innerparteiliche Demokratie - direkte Demokratie

 

Oskar Lafontaine:

Wenn wir wissen, dass viele Menschen in Deutschland sagen, die da oben machen ja doch, was sie wollen, es lohnt sich doch gar nicht mehr, dann müssen wir dagegen halten mit direkter Demokratie, mit Mitgliederentscheiden, mit Generalstreik usw.

 

Mehr Demokratie e.V.

 

Rosa Luxemburg:

Russische Revolution (1922)

...

einige Dutzend Parteiführer von unerschöpflicher Energie und grenzenlosem Idealismus dirigieren und regieren, unter ihnen leitet in Wirklichkeit ein Dutzend hervorragender Köpfe, und eine Elite der Arbeiterschaft wird von Zeit zu Zeit zu Versammlungen aufgeboten, um den Reden der Führer Beifall zu klatschen, vorgelegten Resolutionen einstimmig zuzustimmen, im Grunde also eine Cliquenwirtschaft - eine Diktatur allerdings, aber nicht die Diktatur des Proletariats, sondern die Diktatur einer Handvoll Politiker, d.h. Diktatur im bürgerlichen Sinne, im Sinne der Jakobiner-Herrschaft

...

 

 

W. P. Cockshutt, Allin Cottrell, Helmut Dunkhase.

Alternativen aus dem Rechner. Für sozialistische Planung und direkte Demokratie

Gebundene Ausgabe: 267 Seiten

Verlag: Papyrossa Verlagsges.; Auflage: 1 (Januar 2006)

ISBN-10: 3894383453

ISBN-13: 978-3894383459

18,00 €

 

Internetpräsenz des  innerparteilichen Zusammenschlusses "Linke für den Aufbau des Sozialismus des 21. Jahrhunderts" der Partei DIE LINKE. Landesverband Rheinland-Pfalz

 

Informationen

 

Aktuelles

 

Glaubwürdigkeit

 

innerparteiliche Demokratie -  direkte Demokratie

 

Klimawandel - ökologisch-soziale Frage

 

Systemfrage - Antikapitalismus

 

Freiheit durch Sozialismus - Sozialismus des 21. Jahrhunderts

 

Internationalismus - Antiimperialismus - Antimilitarismus

 

Regierung - Opposition

 

Reform - Revolution

 

 

sd21j

 

 

Neu

 

Erbeskopf-Erklärung
 

Gründungsmitglieder und weitere Mitglieder


Unterstützungserklärung

 

Archiv

 

Impressum

 

Links