Reform - Revolution

 

Rosa Luxemburg:

Sozialreform oder Revolution? (1899)

...

Es ist grundfalsch und ganz ungeschichtlich, sich die gesetzliche Reformarbeit bloß als die ins Breite gezogene Revolution und die Revolution als die zusammengedrängte Reform vorzustellen. Eine soziale Umwälzung und eine gesetzliche Reform sind nicht durch die Zeitdauer, sondern durch das Wesen verschiedene Momente. Das ganze Geheimnis der geschichtlichen Umwälzungen durch den Gebrauch der politischen Macht liegt ja gerade in dem Umschlage der bloßen quantitativen Veränderungen in eine neue Qualität, konkret gesprochen in dem Übergange einer Geschichtsperiode, einer Gesellschaftsordnung in eine andere.

Wer sich daher für den gesetzlichen Reformweg anstatt und im Gegensatz zur Eroberung der politischen Macht und zur Umwälzung der Gesellschaft ausspricht, wählt tatsächlich nicht einen ruhigeren, sicheren, langsameren Weg zum gleichen Ziel, sondern auch ein anderes Ziel, nämlich statt der Herbeiführung einer neuen Gesellschaftsordnung bloß unwesentliche Veränderungen in der alten. So gelangt man von den politischen Ansichten des Revisionismus zu demselben Schluß, wie von seinen ökonomischen Theorien: daß sie im Grunde genommen nicht auf die Verwirklichung der sozialistischen Ordnung, sondern bloß auf die Reformierung der kapitalistischen, nicht auf die Aufhebung des Lohnsystems, sondern auf das Mehr oder Weniger der Ausbeutung, mit einem Worte auf die Beseitigung der kapitalistischen Auswüchse und nicht des Kapitalismus selbst abzielen.

...

 

Internetpräsenz des  innerparteilichen Zusammenschlusses "Linke für den Aufbau des Sozialismus des 21. Jahrhunderts" der Partei DIE LINKE. Landesverband Rheinland-Pfalz

 

Informationen

 

Aktuelles

 

Glaubwürdigkeit

 

innerparteiliche Demokratie -  direkte Demokratie

 

Klimawandel - ökologisch-soziale Frage

 

Systemfrage - Antikapitalismus

 

Freiheit durch Sozialismus - Sozialismus des 21. Jahrhunderts

 

Internationalismus - Antiimperialismus - Antimilitarismus

 

Regierung - Opposition

 

Reform - Revolution

 

 

sd21j

 

 

Neu

 

Erbeskopf-Erklärung
 

Gründungsmitglieder und weitere Mitglieder


Unterstützungserklärung

 

Archiv

 

Impressum

 

Links